Gästebuch / Kontaktformular der IzZ Info-Basis für zwanglose Zahnspangen
54 Einträge auf 3 Seiten
   1   »

54 » Deanne aus Breda
Great web site! It looks very expert! Maintain the helpful job!

53 » Joie aus East Deep Creek
Excellent articles is definitely the essential to ask the end users to head over to begin to see the web page, which is what this internet site is presenting.

52 » Lorene aus Tur Langton
Particularly insightful....look forwards to coming back.

51 » Wilson aus Hoogeveen
Many thanks, this site is extremely helpful.

50 » IzZ Info-Basis aus Kassel
TOTALITARISMUS-ALARM STUFE ROT! Während die Schweiz besonnen bleibt, hat Österreich mit seiner beängstigenden Hexenjagd auf Ungeimpfte schon Bayern infiziert.
Aber im Rückblick waren bisherige Seuchentreiber-Sündenböcke z.B.:
- anfangs die Drängler und Masken-Muffel,
- dann das Party-Volk,
- dann Demonstranten (außer, es war eine „politisch korrekte“ Demo).
- Dann Touristen, Reise- und Heimaturlaub-Rückkehrer,
- oder Pendler aud Nachbarländern,
- oder soziale Brennpunkte.
- Und nun wird auf die, die sich nicht gegen Corona impfen lassen wollen, zur Hexenjagd geblasen, und ihnen auf giftigste Weise die Schuld angehängt, wenn es zu Lockdowns kommt.
Nur die Regierung ist nie schuld. Hätte, hätte, Fahrradkette...
Die neue Regierung ist noch nicht installiert, aber schon so ein Spielball von Lobbyisten, dass ich mir Merkel zurück wünsche.
England und Schweden waren lockerer im Sommer und Herbst, und haben damit schon mehr Herden-Immunität aufgebaut: http://www.nachdenkseiten.de/?p=78018, mit Grafikfen von Financial Times. Für diese These spricht auch der Ballungsraum Ruhrgebiet, die „größte Stadt Deutschlands“: von der vorigen Welle schwer infiziert, von der jetztigen nicht mehr!

Stattdessen nun 3G in ALLEN Bussen und Bahnen, pure Schikane! Die sind gut durchlüftet und keine Infektionstreiber. Die DB hatte schon früh untersucht, ob ihr Zugpersonal gefährdet ist: negativ. Außerdem hat die Charité in Berlin eine Studie gemacht, sicherlich mit U- und S-Bahn-Nutzern.
Urlaubsreisen mal ausgenommen, hat ÖPNV einen Versorgungs-Auftrag, so wie Lebensmittel-Läden auch. Und auf dem Land gibt es zwar Haltestellen, aber keine Testzentren.
SCHLIMMER NOCH, die Drohung einer allgemeinen Corona-Impfpflicht auch bei uns !?
Dabei lässt sich Corona nicht wie Pocken, Kinderlähmung oder Masern durch Impfung ausrotten, sondern ist so mutationsfreudig, dass wir damit leben müssen (siehe oben). Eine Impfpflicht würde zur Pflicht-Impfung alle 5 bis 6 Monate, der pure Überwachungsstaat! Demokratie war dann eine Schönwetter-Staatsform (Quelle: Szenario von Harald Welzer).
Im Rennen sind wirksame Medikamente wie z.B. Paxlovid (peace, love it!), aber wann auch in Deutschland verfügbar? Zu Neujahr? Im Februar?

Bonusmaterial: http://www.narva-bel.de/produkte/lampen/leuchtstofflampen Leuchtmittel für die Vitamin-D-Eigensysthese in sonnenarmer Jahreszeit, am besten im Badezimmer anbringen.

49 » Kristi aus Tannegg
Wonderful Webpage, Carry on the great work. Thanks a ton.

48 » Enrique aus Le Creusot
Great website! It looks really good! Keep up the excellent work!

47 » Katja aus West Nyack
Hi, i think that i saw you visіted my blog so i came to ?rеturn thе favoг?.I am trying to find things to improvе my web sіte!I suppose itѕ ok to use some of your idеaѕ!!

46 » Rico aus Alkmaar
Witһ thanks for sharing your terrific web-site.

45 » Carma aus Schiltigheim
Hello there pricey, me in addition my mother are in addition check out comical articles and other content clips other than following I performed my research

44 » Iola aus Winfield
It's awesome designed for me to have a site, which is helpful designed for my knowledge.
thanks admin

43 » Janis aus Kandersteg
Great looking internet site. Presume you did a great deal of your very own coding.

42 » Karma aus Curno
Great internet website! It looks very professional! Sustain the great work!

41 » IzZ Info-Basis aus Kassel
Erntedank: was die Natur jetzt schenkt.
Berge von Äpfeln.
Ein kleiner Quittenbaum steht neben meiner Joggingroute.
Leuchtend rote Edelweißdorn-Früchte haben kantige Kerne.
Rabenvögel säen Walnussbäume.

http://www.zwanglose-zahnspangen.de/images/erntedank_plus.jpg
Diese Quitten kochen übrigens genauso schnell weich wie Äpfel. Nur roh, bei der Vorbereitung, sind sie härter.

Individual-Sport:
Badeseen sind nach diesem Sommer klarer als nach Hitze und Dürre.
Mal an sonnigen Tagen probieren, wie lange das noch geht.
Erstmals war ich gerade im Oktober noch kurz im See schwimmen.
Frühester Saison-Start war bei mir bisher Ende April / Anfang Mai, in Jahren mit zeitigem Frühling.
Im September habe ich mir über Ebay-Kleinanzeigen dieses Kurz-Liegerad zugelegt. Ein altes Schätzchen, das leider schwer wiegt. Dennoch:
40 km Jungfernfahrt vom Ort des Kaufes.
Challenge: Bielefeld-Kassel !
Dann http://https://1nitetent.com Tour in Mittelhessen, 4 Tage im Dreieck.
Und am FFF-Tag damit Fahrrad-freakig bei Critical Mass mitpedaliert.

http://www.zwanglose-zahnspangen.de/images/flevobike-vs.jpg

40 » Carson aus Taverny
You've got wonderful information listed here.

39 » IzZ Info-Basis aus Kassel
Hallo alle,
in England herrscht fast wieder Normalbetrieb, das Leben geht weiter mit einem Virus mehr.
Aber bei uns ist kein Ende der Krise in Sicht!
Mit Verheißungen von mehr Freiheit werden wir zu immer mehr Unfreiheit genötigt, und werden allmählich mürbe.
Die Spaltung frisst sich weiter in die Gesellschaft, auch in Familien, Freundeskreise, Kultur, Vereine, Initiativen und ehrenamtliche Gruppen.
Sie erinnert mich an den amerikanischen SciFi-Film GATTACA, in dem die Diskriminierung der nicht genetisch verbesserten „Gotteskinder“ zwar offiziell untersagt ist, aber faktisch überall stattfindet. Weshalb sich der Titelheld aufwändig eine „bessere“ Identität borgt, um beruflich weiter zu kommen.
Wer leistet einem Gesundheits-Überwachungsstaat Vorschub?
Wir haben am 26.09. die Wahl.
Föderalismus ist gut: dann müssen nicht alle die gleichen Fehler machen.

Denn irgendwas ist immer und beschäftigt die Impfstoff-Hersteller:
Erst wurde eine Kinderkrankheit nach der anderen als lebensgefährlich erklärt.
Dann die Vogelgrippe-Panikmache Mitte der 00er Jahre, und die Blauzungenkrankheit, um Viehhalter, auch die Hobbyisten, zu drangsalieren. Dann die Schweinepest, und nun ist die ganze Menschheit dran. Und in der Pipeline z.B. resistente Erreger, die der Antibiotika-Missbrauch in der Massentierhaltung heranzüchtet.

Neulich sagte mir ein Arzt, das die Patienten, die schwer an Corona erkranken, die mit einem schlechten Immunsystem sind. Bei denen bewirkt dann auch eine Impfung wenig.

Dennoch verlangt das RKI happige 85% Impfquote.
Wohl mit x Sicherheits-Margen, denn an Hochschulen errechnete man 80%, um dort den Normalbetrieb wieder aufzunehmen.
Während der Hausärzte-Verband auf 75% in den nicht-priorisierten Gruppen kommt.
Joe Biden gratulierte den Amerikanern zu 70% Impfquote (1 Monat später als geplant).
Und bei uns steht der Zeiger nun auf 65%.

Dabei zeigthttp://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/karte-sars-cov-2-in-deutschland-landkreise/?tab=neuin fizierte&norm=dichte&utm_sou rce=tagesspiegel.de&utm_medium=html-box-home& utm_campaign=corona, dass die Inzidenz NICHT mit der die Impfquote korreliert!
Faktoren wie die Bevölkerungsdichte, und der Anteil der Bevölkerung in Großstädten oder Ballungsräumen, dominieren das Infektionsgeschehen. Und die sind im wenig betroffenen Dänemark, das in die Normalität zurückkehrt, wohl wie in MeckPomm, schätze ich.
Im Gegensatz zur „größten Stadt Deutschlands“, dem Ruhrgebiet. Das war 2020 ein Infektions-Treiber, und jetzt wieder. In den 90ern hatte ich mal einen Job in Gelsenkirchen, und dort grassierten alljährlich Magen-Darm-Viren.

38 » Shawnee aus Byangum
Wonderful web site you've got there.

37 » Angelica aus Beltsville
Amazing, this is a valuable webpage.

36 » IzZ Info-Basis aus Kassel
Zwanglosen Sommer-Urlaub mit Fahrrad und Zelt planen:

Für die Karten-Navigation für Durchfahrten stehen gute Karten hier http://www.openstreetmap.de, besonders OpenTopomap (Höhenlinien, angedeutetes Relief).

Im Flachland wie z.B. Brandenburg ist die Routen-Planung einfacher als in unebenen Gegenden. Dort hilft es, die Höhenlagen auf einen Blick zu sehen hier: http://de-de.topographic-map.com/places/gi/Deutschland

In Zielgebieten lieber eine richtige Radwanderkarte 1:50000 bis 1:100000 (Höhenlinien, Kennzeichnung von Steigungen und Wegbeschaffenheit). Und Camping gibt es hier http://www.camping.info/de Je kleiner der Platz, desto besser, gilt derzeit.

35 » Lawrence aus Backburn
Just simply had to stress Now i am pleased I stumbled on the page.
   1   »

Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2021
mgbModern Theme by mopzz